Auf dem Gipfel

Im Winter waren wir ja schon auf dem Hohstock, aber nun haben wir auch im Sommer einen Dreitausender bestiegen, nämlich das Sparrhoru. Oma und Opa haben es auch bis auf den Gipfel geschafft.

Nach dem Abstieg haben wir dann noch ein paar Schwarznasenschafe getroffen.

Und dann kamen wir am Lüsgersee vorbei, und haben entschieden, am nächsten Tag gleich nochmals auf die Belalp zu kommen, und dort zu baden.

Und nach einem üppigen Znacht im Hotel Belalp sind wir dann noch runter nach Blatten gelaufen und haben unterwegs den Aletschgletscher bestaunt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.